Vorstellung - Herren VI (4er)

Die VI Mannschaft hat die mit Abstand größte Tischtennis- und Lebenserfahrung vorzuweisen. Sie geht wie in der letzten Saison in der 4er-Staffel an den Start, in welcher neben der Kameradschaft der Spaß an der aktiven Teilnahme am Spielbetrieb im Vordergrund steht. Die Stammaufstellung hat sich gegenüber dem Vorjahr auf einer Position verändert: Für den als kürzertretenden Hartmut Friedrich spielt nun der vom TTV Burgstetten nach Oberbrüden gewechselte Torsten Katz.

 

Von Links: Stefan Hoek, Andreas Meyer, Robin Liehmann, Robin Noller, Ottmar Letzgus, Rolf Kupferschmid (Mannschaftsführer), Torsten Katz, und Wilfried Jung. 

Aufstellung 2019/20

  1. Torsten Katz: Ist seit diesem Jahr neu im Verein und damit wieder näher an seinen beiden Söhnen, welche gemeinsam in der III`ten Mannschaft aufschlagen. Die neue Nummer eins, ist als Endvierziger der Junior im Team und im vorderen Paarkreuz zuhause.
     

  2. Rolf Kupferschmid: Der neu 70er hat in der Tischtennisabteilung schon fast alle Funktionen vom Kassenwart bis zum Abteilungsleiter ausgeübt. Er ist der Mannschaftskapitän und Koordinator der VI. Trotz X Jahre aktive Tischtenniserfahrung spielt er immer noch sehr erfolgreich mit der falschen Hand.
     

  3. Wilfried Jung: Genauso ausdauernd wie er seit über 30 Jahren die Funktion als Getränkewart ausübt, spielt er hinter der Platte die Bälle zurück und sorgt für allerlei Überraschungen auf Seiten des Gegners (tschuldigung..).
     

  4. Ottmar Letzgus: Ist mit mehr als 80 Jahren der älteste und aktive Tischtennisspieler im Verein. Mit seiner Erfahrung, Routine und Ruhe kann im keiner etwas vormachen. Er ist einer der ruhenden Pole in der Mannschaft.

Des Weitern kann der Mannschaftsführer auf diverse Ersatzspieler/innen zugreifen.

lorch _v4.jpg
Volksbank Backnang.JPG
ME_Claim_HK65-schwarz B_260px.jpg
Beller.JPG
harro_hoefliger_logo.png